Tag Archives: Kartoffel

Bratkartoffel-Facebook

Wieder ein Rezept um mich bei meinen Facebookfreunden zu bedanken, in diesem Fall anlässlich der Erreichung von 200 Likes auf der Fanpage. Das Rezept ist eher zufällig entstanden, ich empfehle euch zwar immer ausdrücklich, dass ihr vor dem Kochen alle Zutaten und Werkzeuge herrichten soll, aber selbst halte ich mich dann auch oft nicht daran..lange Rede, kurzer Sinn, ich wollte Bratkartoffeln mit Sesam und Ei machen und habe während des kochens bemerkt, dass ich keine Eier zuhause habe, schnell welche besorgen konnte ich auch nicht, da ich auf eine wichtige Lieferung warten musste…also musste ich mir was einfallen lassen.

und hier das vollständige Rezept als PDF: Bratkartoffel-Facebook

Majorankartoffeln

Wie bei allen Auflauf-/Gratingerichten entsteht der Aufwand nur beim Vorbereiten der Zutaten und wenn du das würzen nicht vergisst auch mit der Garantie, dass das Gericht so gut wie immer gelingt. Wenn du den Speck weg lässt hast du auch eine vegetarische Variante.

Oder du machst die Majorankartoffeln in einer kleineren Portion als Beilage zu Fleischgerichten (dann würde ich aber auf jeden Fall den Speck weglassen). Das wäre auch wieder von der zeitlichen Reihenfolge und von der Belegung der Kochplatten stessfrei machbar. Die Kartoffeln verschwinden im Ofen und oben auf den Herdplatten hast du Platz und Zeit um beispielsweise meine gefüllten Schnitzel zuzubereiten.

und hier das vollständige Rezept als PDF: Majorankartoffeln

Hessisches Schalet

Ein klassisches Reste-Essen aus Hessen. Traditionell wird dazu Apfelmus gegessen, was allerdings nicht mein Fall ist. Ich esse es entweder ohne weitere Beilagen als Hauptgericht oder auch mal als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Für Deine Singleküche habe ich das Rezept ein bisschen angepasst, normalerweise werden eingeweichte, altbackene Brötchen benutzt. Aber wer hat heute noch altbackene Brötchen?

und hier das vollständige Rezept als PDF: Hessischer Schalet

Ofengemüse

Ein vollwertiges, veganes Hauptgericht. Eignet sich aber auch gut als Beilage zu Spiegeleiern, Leberkäse usw.

und hier das vollständige Rezept als PDF: Ofengemüse

Im nächsten Video siehst du noch ein Beispiel wie du Ofengemüse zubereiten kannst, wenn du meinem Rat folgst und gleich eine größere Menge machst und ein paar Tage später, wie hier mit Spiegelei brätst. Du kannst, wenn du Fleisch isst, auch Leberkäs mit Ei machen. Oder zu was immer du auch Lust hast.

Bauernfrühstück

Ein „deftiges“ Frühstück das ich gerne als Brunch zubereite. Bei mir geht es ja auch noch darum das eine oder andere Pfündchen loszuwerden, das funktioniert bei mir recht gut indem ich mal eine Mahlzeit ausfallen lasse wenn ich Frühstück und Mittagessen zu einer Mahlzeit als Brunch zusammenfasse. Du brauchst dann nur noch ein bisschen Disziplin damit du das nicht abends vor der Glotze mit Chips wieder reinholst.

Üblicherweise wird Bauernfrühstück mit Speck gemacht, wenn du stattdessen Pilze nimmst, hast du ein vollwertiges, vegetarisches Gericht.

und hier das vollständige Rezept als PDF: Bauernfrühstück

8-Kräuterkartoffeln

Ein Kartoffelgericht mit sehr kurzer Vorbereitungszeit, der Arbeitsaufwand ist annähernd Null! Als Hauptgericht esse ich diese Kartoffeln einfach nur mit einem grünen Salat. Eignen sich aber auch sehr gut als Beilage zu Fleischgerichten oder zu Leberkäs mit Ei. Während der Backzeit kannst Du Dich bequem um die Zubereitung des Hauptgerichts kümmern.

Der Name 8-Kräuterkartoffeln kommt von einer TK 8-Kräutermischung von „Iglo“, sie besteht aus Petersilie, Dill, Kresse, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer, Borretsch, Pimpinelle. Falls Du diese nicht bekommst kannst Du natürlich eine beliebige andere TK Mischung nehmen, oder Dir selbst eine Mischung auch aus frischen Kräutern kreieren.

und hier das vollständige Rezept als PDF: 8-Kräuterkartoffeln